Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Mit Hilfe der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies ändern.
Hier können Sie sich über unsere Datenschutz-Richtlinien informieren
Akzeptieren
Schattenwurf

Kontakt

Tel.: +49 (0)6205-3948-0

ET-System electronic GmbH
Hauptstrasse 119 -121
68804 Altlußheim – Germany
F +49-6205-37560
Mail: info@et-system.de

Leistungsübersicht

Produktübersicht

Selex ES GmbH


Ein Sender erzeugt Mikrowellenimpulse, die an Regentropfen reflektiert werden, wobei die Reflexionen Aufschluss über Dichte und Größe der Tropfen geben.

In zwei Produktreihen setzt Selex ES Stromquellen des Typs LAB/SMS ein, die die Spannungsversorgung in der Mikrowellenerzeugung und Mikrowellenverstärkung übernehmen. Diese Aufgabe stellt an die Geräte hohe Anforderungen, denn die Sendeimpulse sind sehr kurz. Die Stromversorgung muss innerhalb kürzester Zeit nahezu die maximale Leistung aufbringen, und das verlangt eine exzellente Regelgüte. „Die Baureihe LAB/SMS von ET System electronic liefert hier schon von Haus aus sehr gute Werte, aber um das Gerät so auszulegen, dass während unserer kurzen Sendeimpulse die Ausgangsspannung von maximal 800 V DC bei bis zu 6,25 A ausreichend stabil bleibt, haben wir zusätzliche Modifikationen benötigt“, sagt Thomas Breuer, Produktverantwortlicher bei Selex ES.

„In einer sehr konstruktiven und problemfreien  Zusammenarbeit hat ET System die Regelparameter für uns optimiert und die Rise Time des Netzteils weiter verkürzt. Wir konnten damit nicht nur alle technischen Anforderungen erfüllen, sondern profitieren noch davon, dass die Geräte von ET System besonders klein und leicht sind und uns daher einen weiteren Vorteil gegenüber anderen Produkten am Markt bieten.“

Eine Wetterradaranlage von Selex ES

Rückruf
anfordern
Produktkonfigurator
aufrufen
Produktvorführung
anfordern
Kundenbesuch
anfordern