Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Mit Hilfe der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies ändern.
Hier können Sie sich über unsere Datenschutz-Richtlinien informieren
Akzeptieren
Schattenwurf

Kontakt

Tel.: +49 (0)6205-3948-0

ET-System electronic GmbH
Hauptstrasse 119 -121
68804 Altlußheim – Germany
F +49-6205-37560
Mail: info@et-system.de

Leistungsübersicht

Produktübersicht

Lohse Ringbandkerne GmbH


Die Kerne werden im Unternehmen geprüft, indem eine primäre und eine sekundäre Prüfwicklung auf einen Kern aufgebracht wird. Die primäre Wicklung wird von einem definierten Prüfstrom mit einer bestimmten Frequenz durchflossen und erzeugt dabei ein Magnetfeld. Es fließt über den Kern zur sekundären Wicklung und induziert dort einen Strom, der Aufschlüsse über die Stärke des magnetischen Flusses und damit über die Eigenschaften des Kerns gibt.

„Für diese Aufgaben brauchen wir eine stromgeregelte AC-Quelle mit einer einstellbaren Ausgangsfrequenz bis 1 kHz, die uns bis 20 A Strom liefert“, sagt Geschäftsführer Ewald Sorg. „Wir wollten für diese Aufgabe eine AC-Quelle des Typs EAC-S 1000 von ET System electronic einsetzen, aber das Standardgerät mit seiner Ausgangsspannung bis 230 V AC hätte insgesamt eine vierfach höhere Gesamtleistung erbringen können, als sie für unsere Zwecke erforderlich ist. Aufwand und Kosten sind aber bei diesen Geräten in erster Linie von der Leistung abhängig, so dass wir nach einem modifizierten Gerät gefragt haben, das nur die von uns benötigte Spannung von maximal 45 V AC abgeben kann. ET System electronic hat uns sofort eine entsprechende Modifikation angeboten, mit der wir in der passenden Leistungsklasse bleiben konnten. Wir brauchten dadurch keine überflüssige Leistung einkaufen, und das hat sich erheblich im Preis niedergeschlagen.“

Schnittbandkerne für Spulen und Messwandler

Rückruf
anfordern
Produktkonfigurator
aufrufen
Produktvorführung
anfordern
Kundenbesuch
anfordern