Galvanisch getrennte analoge Schnittstellen

Avatar of admin admin - 12. April 2021 - Option

Eine galvanisch getrennte analoge Schnittstelle wird hauptsächlich in automatisieren Anlagen für Prüfvorgänge, Fertigungsabläufe und Stand – Alone - Systemen verwenden. Da die Anlagen mittels SPS – Steuerungen angesteuert werden, bietet sich hier eine analoge Schnittstelle galvanischer Trennung mit einem Steuerpegel von 0-10 V oder 0-5 V an, um dies umzusetzen.

Der zusätzliche digitale Ausgang für die Funktion Standby kann genutzt werden, um eine optische Signalisierung des Betriebszustandes zu realisieren.

Anlagenbauer, Systemintegratoren und Anwender der Automatisierung und Anwendungsbranche wissen diese Funktion zu schätzen.

Unsere Laborstromversorgungen, also AC – Quellen, DC – Quellen, bidirektionalen AC – und DC- Quellen verfügen zum Teil als Standardgerät über eine analoge Schnittstelle mit galvanischer Trennung oder diese Schnittstelle ist als Option verfügbar.

Neuer Kommentar

0 Kommentare