Schattenwurf

Sources AC – Régulation linéaire


Les sources AC servent à simuler des fréquences, des tensions, des formes de courbe, des angles de phase et des courants des différents réseaux à une ou à trois phases.

Les sources à une ou à trois phases présentent des données de régulation excellentes et couvrent une gamme de puissance de 250 VA à 150 kVA.

Les sources motorisées sont utilisées dans toutes les applications exigeant une puissance élevée et sont une alternative particulièrement économique pour ce genre d’applications.

La tension AC générée et stabilisée électroniquement est isolée galvaniquement de l’entrée et peut être régulée de zéro jusqu’à la tension maximale. Comme toutes les familles d’appareils de la société ET System electronic, les sources AC sont conçues soit comme appareil de laboratoire, soit comme version ATE pour les systèmes de test automatique au format 19''.

Pour le pilotage des appareils, il existe des interfaces analogiques, IEEE 488, RS 232/485, USB et LAN. En combinaison avec l’interface IEEE, il est également possible d’utiliser les pilotes pour l’interface graphique Lab View.

Des technologies ayant fait leurs preuves, l’adaptation permanente aux exigences les plus récentes et une multitude d’options garantissent une intégration sans problème dans toutes les applications.



EAC-S 250 - 10.000 VA

• Sources AC électroniques avec 1 phase

  • Nachbildung von 1 phasigen Netzen
  • AC / DC Betrieb
  • Leistungen 250 – 10.000 VA
  • Ausgangsspannungen 0 – 700 VAC / 1000 VDC
    pro Phase
  • Variable Frequenz von 1 bis zu 2000 Hz, Sinus, Rechteck, Dreieck
  • Maximale Ströme bis 80 A pro Phase
  • Anzeige über graphisches Display
  • Messungen von Spannung, Strom effektiv, Mittelwert, Spitzenstrom, Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung, Powerfaktor, Crestfaktor
  • Spannung und Strom Konstant Betrieb
  • Speicherplätze für frei programmierbare Kurvenformen (WAV Dateien), einspielbar über eine externe SD Karte (Option)
  • 10 Speicherplätze um die aktuelle Konfiguration zu speichern
  • Externer Oszillatoreingang +/- 10 V mit einstellbarer Verzögerung bis 70 ms (Option)
  • Computeranbindungen: IEEE, RS 232 / 485, USB, LAN (Option)
  • Sonderversionen auf Anfrage

EAC-3S 750 - 30.000 VA

• Sources AC électroniques avec 3 phases

  • Nachbildung von 1 oder 3 phasigen Netzen
  • AC / DC Betrieb
  • Leistungen 750 – 30.000 VA
  • Ausgangsspannungen 0 – 700 VAC / 1000 VDC
    pro Phase
  • Variable Frequenz von 1 bis zu 2000 Hz, Sinus, Rechteck, Dreieck
  • Maximale Ströme bis 80 A pro Phase
  • Anzeige über graphisches Display
  • Messungen von Spannung, Strom effektiv, Mittelwert, Spitzenstrom, Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung, Powerfaktor, Crestfaktor
  • Spannung und Strom Konstant Betrieb
  • Speicherplätze für frei programmierbare Kurvenformen (WAV Dateien), einspielbar über eine externe SD Karte (Option)
  • 10 Speicherplätze um die aktuelle Konfiguration zu speichern
  • Externer Oszillatoreingang +/- 10 V mit einstellbarer Verzögerung bis 70 ms (Option)
  • Computeranbindungen: IEEE, RS 232 / 485, USB, LAN (Option)
  • Sonderversionen auf Anfrage

EAC-SP 250 - 12.000 VA

• Sources AC électroniques avec 1 phase

  • Nachbildung von 1 phasigen Netzen
  • AC / DC Betrieb
  • Leistungen 250 – 12.000 VA
  • Ausgangsspannungen 0 – 700 VAC / 1000 VDC pro Phase
  • Variable Frequenz von 1 bis zu 2000 Hz, Sinus, Rechteck, Dreieck
  • Maximale Ströme bis 80 A pro Phase
  • Anzeige über graphisches Display
  • Messungen von Spannung, Strom effektiv, Mittelwert, Spitzenstrom, Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung, Powerfaktor, Crestfaktor
  • Spannung und Strom Konstant Betrieb
  • Speicherplätze für frei programmierbare Kurvenformen (WAV Dateien), einspielbar über eine externe SD Karte (Option)
  • 10 Speicherplätze um die aktuelle Konfiguration zu speichern
  • Externer Oszillatoreingang +/- 10 V mit einstellbarer Verzögerung bis 70 ms (Option)
  • In Verbindung mit der Schnittstelle IEEE können auch die Treiber für die Benutzeroberfläche Lab View genutzt werden
  • Sonderversionen auf Anfrage

EAC-3SP 750 - 36.000 VA

• Sources AC électroniques avec 3 phases

  • Nachbildung von 1 oder 3 phasigen Netzen
  • AC / DC Betrieb
  • Leistungen 750 – 36.000 VA
  • Ausgangsspannungen 0 – 700 VAC / 1000 VDC pro Phase
  • Variable Frequenz von 1 bis zu 2000 Hz, Sinus, Rechteck, Dreieck
  • Maximale Ströme bis 80 A pro Phase
  • Anzeige über graphisches Display
  • Messungen von Spannung, Strom effektiv, Mittelwert, Spitzenstrom, Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung, Powerfaktor, Crestfaktor
  • Spannung und Strom Konstant Betrieb
  • Speicherplätze für frei programmierbare Kurvenformen (WAV Dateien), einspielbar über eine externe SD Karte (Option)
  • 10 Speicherplätze um die aktuelle Konfiguration zu speichern
  • Externer Oszillatoreingang +/- 10 V mit einstellbarer Verzögerung bis 70 ms (Option)
  • Computeranbindungen: IEEE, RS 232 / 485, USB, LAN (Option)
  • Sonderversionen auf Anfrage

EAC 250 - 10.000 VA

• Sources AC électroniques avec 1 phase

  • Linear technology
  • DC and AC voltage mode
  • Adjustable frequency up to 2kHz
  • Digital display for VRMS, ARMS, W & frequency
  • Optional computer & analogue interfaces
  • Regulation <0.3%
  • Distortion <1%
  • External oscillator Input (0-20VPP)

EAC/3P 750 - 30.000 VA

• Systèmes électroniques modulaires avec 3 phases

  • Modular 3 phase systems
  • Linear technology
  • Distortion < 1 %
  • Front panel control with displays
  • ATE systems with computer control
  • Floating outputs
  • Adjustable frequency up to 2 kHz
  • Short circuit-, overload and over temperature protected
  • Programmable ripple option