Schattenwurf

Kontakt

Tel.: +49 (0)6205-3948-0

ET-System electronic GmbH
Hauptstrasse 119 -121
68804 Altlußheim – Germany
F +49-6205-37560
Mail: info@et-system.de

Produktübersicht

DC-Rückspeisend

Leistung bis 1 MW und 1.500 VDC



  • Voll bidirektionaler Betrieb durch vernetzte Quelle-Senke-Technologie
  • Produktreihe mit verschiedenen Ausgangsspannungen: 60, 100, 150, 300, 600, 800, 1.000, 1.200, 1.500 VDC
  • Konstante Spannung (0 bis 100 %), konstanter Strom (0 bis 100 %), konstanter Leistungsbetrieb (5 bis 100 %) mit automatischem und schnellem Crossover sowie Modus-Anzeige und Simulation des Innenwiderstands
  • Kompaktes Design mit integrieren EMV- und Sinusfiltern
  • Leistungsbereiche von 5 bis 30 kW sind für jede nominelle Ausgangsspannung verfügbar
  • Primär getaktete, galvanisch getrennte Stromversorgung
  • Umfangreiches Produktspektrum mit vielen Extras und optionaler Ausrüstung
  • Modulares Konzept ermöglicht einfache Leistungssteigerung: Master-Slave-Betrieb in paralleler, serieller, Matrix- oder Multi-Load-Konfiguration
  • Geringe Kosten bei gleichzeitig hoher Effizienz durch Einsatz innovativer IGBT- und Transformator-Technologien
  • Volldigitale Steuerung und Regelung
  • CE-Konformität
  • Intelligente Überwachungsfunktionen
  • Benutzerfreundliche Steuerung
  • Leichte Bauweise
  • Kompaktes Design
  • Luftkühlung
  • Kundenspezifische Ausführungen
  • Made in Germany

LAB/SL 25 - 500 kW

• DC-Quelle und Senke mit Netzrückspeisung

  • Kontinuierlicher Übergang von Netzspeisung zur Netzrückspeisung Einzelblock bis 500 kW
  • Hohe Regeldynamik (< 3 msec)
  • Geringe Restwelligkeit (< 0,5 %)
  • Galvanisch getrennter Ausgang
  • Geringe Netzrückwirkung durch PFC
  • Anlage parallelschaltbar bis zu 2 MW
  • Intelligente Überwachungsfunktionen
  • Anwendergerechte Steuerungsfunktionen
  • Konfigurierbare Schnittstellen (Option) RS232, Relais, CAN, Ethernet
  • Einfache Bedienung durch intuitive Menüführung
  • Fernbedienung über PC oder CAN-Terminal
  • Ausgangsspannungen bis zu 1000 V
  • Ausgangsstrom bis 800 A
  • Robuste Ausführung für Prüffeldeinbau
  • Luftselbstkühlung
  • Sonderausführungen auf Kundenwunsch

LAB/SLV1 bis zu 720 kW

• Bidirektionale Hochleistungs DC-Quelle

  • Kontinuierlicher Übergang von Netzspeisung zur Netzrückspeisung Einzelblock bis 720 kW
  • Ausgangsspannung bis zu 1.000 V
  • Ausgangsstrom bis zu 1.000 A
  • Schnelle Reaktionszeit 20 ms
  • Geringe Restwelligkeit <1 %
  • Galvanisch getrennter Ausgang
  • Geringe Netzrückwirkung durch PFC
  • Intelligente Überwachungsfunktionen
  • Anwendergerechte Steuerungsfunktionen
  • Einfache Bedienung
  • Schnittstelle Standard LAN (Option RS232 und CAN)
  • Robuste Ausführung für Prüffeldeinbau
  • Sonderausführungen auf Kundenwunsch